AH ist Kreispokalsieger

Dieses Jahr wurde zum ersten Mal ein Ü32 Kreispokal Turnier ausgespielt. In einem kampfbetonten, aber fairen Turnier konnten sich unsere Kicker durchsetzen und holten den begehrten Pott.

In der Gruppenphase konnte man sich zunächst mit 1: 0 gegen Heidelsheim durchsetzen. Im zweiten Spiel konnte ein 1:1 gegen Stettfeld erreicht werden und das letzte Spiel gegen Weiher wurde mit 3:1 gewonnen. Als Gruppenerster erreichte man somit das Halbfinale und konnte sich dort gegen die spielstarken Kirrlacher mit 3:0 durchsetzen und somit für das Finale qualifizieren. Hier traf man wiederum auf Heidelsheim, die im Halbfinale gegen Unteröwisheim mit 5:0 die Oberhand behielten.
Man war also gewarnt. Mit einer tollen disziplinierten Leistung konnten der FCO schnell in Führung gehen. Kurz darauf erzielte man das 2:0. Das Spiel schien gelaufen zu sein. Doch mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 und dem kurz darauf fälligen Neunmeter, schien das Spiel zu kippen. Doch unser glänzend aufgelegter Tormann B. Nunzio konnte diesen halten. So brachte man das Spiel über die Zeit und hatte hoch verdient das Turnier gewonnen. Es haben sich alle ins mächtig ins Zeug gelegt und durch den glänzend aufgelegten Torwat B.Nunzio, der einen Super Tag erwischte und mit einer Glanzparade nach der anderen uns im Spiel hielt, konnte man den Titel als erster Ü32 Kreispokalsieger einfahren.

kreispokalsieger-2016
Es spielten v.l.n.r : M.Schweiger (leider nicht im Bild), V.Grau, M.Kastner, Ch.Enzo, R.Hellriegel, R.Cordier, M.Hipp, B.Nunzio, Ch.Simek.