Die letzten Hallenspiele unserer F-Jugend in dieser Saison

Am 29.01. fanden unsere beiden letzten Hallenturniere dieser Saison statt. Gespielt wurde zum Einen der Hallenspieltag beim FC Unteröwisheim sowie das Hugo-Brecht-Turnier 2017 bei der FVgg Neudorf.

Insgesamt waren wir an beiden Spielen mit insgesamt 15 Jungs am Start und bestritten 7 Spiele. Schon über die gesamte „Indoor-Saison“ konten sich die Trainer über eine konstante Leistungssteigerung „unserer“ Jungs freuen. Der absolute Höhepunkt kam aber heute zum Saisonabschluss. Ob es nun der „Geist vom Eichelberg“ (siehe „Ausflug der F-Jugend“ am 28.01.) oder einfach nur eine richtig starke Mannschaftsleistung war, werden wir wohl nie erfahren. Fakt ist, dass folgende Bilanz ohne weitere Worte für sich spricht:

7 Spiele, 5 Siege, 2 Unentschieden, keine Niederlage, 15:1 Tore.

In Summe kann man guten Gewissens von einem überragenden Teamgeist und Spielfreude sprechen. Es wurde super zusammengespielt, nach vorne wie nach hinten hart gearbeitet und kein Ball verloren gegeben. Dazu wurde toll kombiniert und sauber abgeschlossen. Alle (natürlich auch die Trainer) hatten heute einen riesen Spaß!