Zeltlager in Eberstadt

Gleich nach dem Burgfest und zu Beginn der Sommerferien ging es vom 26. bis 29. Juli mit der Fußballjugend des FC Obergrombach und des FC Untergrombach zum Zeltlager nach Eberstadt (Odenwald), zum dort ansässigen Heimatverein unseres Vereinsmitgliedes Markus Gramlich. Insgesamt 40 Kinder und 20 Betreuer waren dabei, die Sommerferien mit einer Gemeinschaftsaktion zu beginnen.
Eine kleine Abordnung baute bereits am Mittwoch das Zeltlager auf und machte den Abschluss im Gasthaus „Krone“. Am Donnerstag kamen dann die Kinder und bezogen ihre Zelte. Auf dem Programm stand über die Tage natürlich viel Fußball und Beachvolleyball. Besucht wurde die „alla hopp-Anlage“ der Dietmar-Hopp-Stiftung und das idyllisch gelegene Waldschwimmbad in Buchen, sowie den Werkhof „Häfner“. Beim Bogenschießen, Hufeisenwerfen und einer Art Sommercurling konnte man hier gegeneinander antreten. Am Sonntag nach dem Frühstück wurden die Kinder, die sich über die ganze Zeit vorbildlich verhalten haben, nach einer erlebnisreichen Zeit von den Eltern wieder abgeholt.
Dank gilt dem VfL Eberstadt für die tolle Unterstützung und die Überlassung des Clubhauses, sowie der Sportanlagen. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Betreuern, Helfern, Kuchenspendern und Eltern für den perfekten und reibungslosen Ablauf. Besonderer Dank gilt unserer Küchenfee Nicole Zimmer, die für den kulinarischen Rundumservice sorgte, Michael Schneider für die Obstspende und Holger Neuberth für die Überlassung des Anhängers. Auch dank des tollen Wetters war das Zeltlager ein voller Erfolg. Gerne führen wir auch in zwei Jahren wieder ein Zeltlager durch. (Gra)

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑