Autor: Matthias Hellriegel

Sportfest Programm 2016

Vom 07. Mai bis 09. Mai findet beim FC Alemannia Obergrombach das diesjährige Sportfest statt.

Samstag, 07.05.2016

12:30 E-Jugendspiel FCO – FC Forst
14:30 Bambini-Spielfest
17:30 AH-Qualifikations-Turnier um den Europa-Park-Cup 2016
anschließend Live-Musik mit der Band „Mangold“ (Golden Ballads of Rock&Pop)

Sonntag, 08.05.2016

11:00 Ökumenischer Rock-Gottesdienst mit UGW beim FCO (im Anschluss bieten wir einen Mittagstisch u.a. mit Burgunderbraten, Spätzle, Soße und Salat)
13:15 FCO II – FV Hambrücken II
15:00 FCO I – FV Neuthard II
17:00 Kinderbetreuung beim FCO (während des MVO-Muttertagskonzert in der kath. Kirche)
18:30 Oberdorf – Unterdorf

Montag, 09.05.2016

18:00 Uhr Ortsturnier – Gruppenspiele
19:30 Uhr Ortsturnier – Finale

Der FCO freut sich auf Ihren Besuch! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Am Samstag und am Sonntag ist auch die Kaffeestube für Sie geöffnet.

Ankündigung Faschingsveranstaltungen

Melkküwwelsitzung

Die diesjährige Melkküwwelsitzung findet am 22. Januar um 19:01 Uhr und am 23. Januar um 19:31 Uhr statt. Alle Narren können sich auf einen unterhaltsamen Abend in alter Obergrombacher Tradition freuen. Der Kartenforverkauf findet am 10. Januar ab 11:30 Uhr im Musikerheim statt.

Weitere Veranstaltungen

  • 26. Januar, 19:31 Uhr: Frauenfastnacht der kath. Frauengemeinschaft im Pfarrzentrum
  • 31. Januar: Faschingskirche mit dem Kirchenchor und den Nashörnern
  • 4. Februar, 10:30 Uhr: Faschingsumzug des Kindergarten zum Rathaus Obergrombach
  • 5. Februar, 18:11 Uhr: Rathausstürmung mit Ausgabe der Faschingszeitung
  • 6. Februar, 19:61 Uhr: Turnerball des Turnvereins Obergrombach mit „in flagranti“ in der TVO Halle
  • 7. Februar, 15:01 Uhr: Famielfasching des Turnvereins Obergrombach in der TVO Halle
  • 8. Februar, 14:30 Uhr: Fasching beim Altenwerk im Pfarrzentrum

Oktoberfest 2015 beim FCO

Am 04. und 05. Oktober hieß es beim FCO wieder „Ozapft is“. Mit dem traditionellen Fassanstich durch Ortsvorsteher Jens Skibbe wurde das Oktoberfest eröffnet. Musikalische Höchststimmung bot dabei die Seniorenkapelle, die mit Leidenschaft und mächtig Power unseren Gäste einheizte. Die Küche um Rolf Dörfler und Andreas Lechner trumpfte wieder mit allerlei deftigen Speisen auf. Sportlich wurde unser Fest bei durchwachsenem Spätsommerwetter durch die Heimspiele der 1. und 2. Mannschaft am Sonntag ergänzt. Der traditionelle bayrisch-obergrombacher Gaudiwettkampf mit Peter Roth und Christian Keller als Moderatoren brachte richtig Stimmung in unser Festzelt. Herzlichen Dank dabei an die 5 freiwilligen Akteure.

Am Montagabend unterhielt die Musikgruppe „Mangold“ aus Untergrombach die zahlreichen Gäste. Den 4 Musikern machte es richtig Spaß, bei vollbesetztem Zelt und bestens gelaunten Gästen ihre „Golden Balladen aus Rock&Pop“ wiederzugeben. Mit frisch gegrillten Hähnchen und Haxen vom „Hühnerfred“ wurde oktoberfesttypisches Essen serviert. Für das Verständnis der Gäste am Montagabend, dass sich das Essen verzögert hat, bedanken wir uns herzlich. Der Hühnerfred stand bei der Anreise von der Pfalz im Stau. Es könnte aber auch sein, dass die pfälzer Hühner beim Grenzübertritt nach Baden „durchgedreht“ haben und er erst wieder für Ruhe sorgen musste. Wie auch immer, lecker waren sie auf jeden Fall.
Wir möchten uns bei allen Akteuren, Helfern und Gästen sehr herzlich bedanken und freuen uns schon auf unser Oktoberfest in zwei Jahren (Gra).

 

Oktoberfest 2015 – Sonntag und Montag

Oktoberfest beim FC Obergrombach

Obergrombach – Sportplatz an der Helmsheimer Straße

Sonntag, den 04. Oktober 2015

Fassanstich: 11.00 Uhr

Es spielt die Seniorenkapelle des MVO

Wir bieten den ganzen Tag:
Weißwürste, Schräger Sack, Leberknödel, Bratwürste, Kotelett, heiße Wurst, Sauerkraut, Rotkraut; Kartoffelpüree, Brezel und natürlich frisches Oktoberfestbier.

Ab 13.00 Uhr ist auch unsere Kaffeebar geöffnet !

Für unsere Sportfans:

14:00 Uhr FCO II – TSV Langenbrücken II
15:45 Uhr FCO I – TSV Langenbrücken

zum Abschluss:

Bayrisch – Obergrombacher Gaudiwettkampf

Montag, den 05. Oktober 2015

Wir bieten zum Abendessen ab 17.00 Uhr:
Frisch gegrillte Hähnchen und Schweinshaxen, heiße Wurst.

Es spielt dazu die Live-Music-Band „Mangold“ Golden Ballads of Rock & Pop.

IMG_7014 IMG_7032 IMG_7267

KSC-Fußballschule

trikotIm Nachgang zur diesjährigen Durchführung der KSC-Fußballschule besuchten uns nochmals einige Vertreter des KSC, um uns einen Satz Trikots zu überbringen und sich ganz herzlich für die hervorragende Organisation zu bedanken. In der kommenden Saison werden unsere Jungs der E-Jugend noch bei einem Ligaspiel als Einlaufkinder und die C-Jugend als Balljungen, sowie 6 Begleitpersonen dabei sein. Die Autogrammstunde mit einigen KSC-Spielern wird bei geeigneter Gelegenheit nachgeholt.

An dieser Stelle sei auch noch den Sponsoren Restaurant Grombacher-Stuben, Michael Schneider Obst und Gemüse, Bäckerei Gerweck, Metzgerei Vogt sowie Getränkehandel Kersten Weiß aus Bretten gedankt, die mit ihrem Engagement zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Dank gilt vor allem Sonja Morlock, die das Fußballcamp nach Obergrombach holte und während der kompletten 4 Tage die Organisation übernahm. Bereits jetzt hat der KSC zugesagt, auch im nächsten Jahr beim FCO die Fußballschule durchzuführen. Der Termin wird wieder die erste Pfingstwoche sein. Darauf können wir uns jetzt schon freuen – FCO Ole Ole (Gra).

Mannschaftsausflug 2015

Ausflug2015Vom 04.06.- 07.06 war es endlich wieder so weit. Die 1. + 2. Mannschaft des FCO startete mit 27 Männern zu ihrem Mannschaftsausflug in den Elsaß. Mit dem Bus ging es als erstes nach Lauterbourg, wo sich jeder noch in einem Supermarkt mit französischen Delikatessen für die anstehende Bootsfahrt eindecken konnte. Danach haben wir im „Zollpavillon“, ein von Untergrombacher Gastwirten geführtes Lokal, Rast gemacht um danach dann unseren Starthafen „Hesse“ anzufahren. Nach kurzer Unterweisung in die Schifffahrt hieß es nun endlich „Leinen los!“

Bei sonnigem Wetter wurden 4 tolle Tag an Bord der Hausboote verbracht. Es wurde ein Badesee angefahren, das Championsleague-Finale in einer französischen Kneipe angeschaut und verschiedene Schleusen mit einer Höhe von bis zu 16 Metern passiert. Dazu wurde gemeinsam gegrillt, es gab für alle Pasta mit Pesto und auch sonst wurden jede Menge kulinarischer Höhepunkte in den Bordküchen gezaubert.

Es waren wieder 4 unvergessliche Tage mit einer tollen Truppe. Leider ging auch dieser Ausflug viel zu Schnell zu Ende. Voller Erwartung geht der Blick jetzt schon wieder in Richtung des Ausflugs im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: FCO – on tour!