Halloween 31.10 - 20 Uhr FSK 18

Termine

2019

  • 12.1. Christbaumsammlung
  • 27.1. Kartenvorverkauf Melkküwwel-Prunksitzung, 11:00 Uhr im Musikerheim, 9:00 Uhr Öffnung Musikerheim
  • 15.+16.2. Melkküwwel-Prunksitzungen, Beginn jeweils 19:11 Uhr, Freitags nur Abendkasse
  • 1.3. Rathausstürmung
  • 11.4. Jahreshauptversammlungen
  • 17.5. DFB Mobil beim FCO
  • 30.5 Familienwanderung

  • 6. – 8.7. Sportfest „90 Jahre FCO“ u.a. mit Scharinger&Friends am Samstag
  • 13.+14.10. Oktoberfest „FÄLLT AUS“ !
  • 14.12. Weihnacchtsfeier

2018

  • 13.1. Christbaumsammlung
  • 26.1. 19:01 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 27.1 19:31 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 9.2. Rathausstürmung
  • 26.4. Jahreshauptversammlung
  • 10.5. Familienwanderung
  • 12.5. – 14.5. Sportfest mit Ortsturnier
  • 8.7. Saisoneröffnung
  • 21.7. – 23.7. Burgfest
  • 31.10. Halloweenparty (entfällt leider dieses Jahr aus)
  • 22.12. 18:30 Uhr Weihnachtsfeier

2017

  • 7.1. Christbaumsammlung
  • 22.1. 18 Uhr Kartenvorverkauf zur Melkküwwelsitzung im Musikerheim
  • 10.2. 19:01 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 11.2 19:31 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 24.2. Rathausstürmung
  • 27.4. 19 Uhr Jahreshauptversammlung Förderverein
  • 27.4. 20 Uhr Jahreshauptversammlung
  • 6.5. – 8.5. Sportfest
  • 25.5. Familienwanderung
  • 9.7. Spielervorstellung
  • 1.10. – 2.10. Oktoberfest
  • 16.12. Weihnachtsfeier

2016

  • 9.1. Christbaumsammlung
  • 10.1. 10:30 Uhr Kartenvorverkauf Melkküwwel-Sitzung
  • 10.1. ab 10:00 Uhr: Hallenstadtmeisterschaften in Bruchsal TSG-Halle (Ausrichter FSV Büchenau)
  • 22.1. 19:01 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 23.1 19:31 Uhr Melkküwwelsitzung
  • 5.2. 18:11 Rathausstürmung
  • 21.4. 19 Uhr Jahreshauptversammlung Förderverein
  • 21.4. 20 Uhr Jahreshauptversammlung
  • 5.5. Familienwanderung
  • 6.5. Aufbau Sportfest
  • 7.5. – 9.5. Sportfest
  • 17.5. – 20.5. KSC-Jugend-Camp
  • 23.7. – 25.7. Burgfest
  • 28.7. -31.7. Jugendzeltlager
  • 31.10. Halloween-Party
  • 17.12. Weihnachtsfeier

2015

  • 10.1. Christbaumsammlung
  • 30./31.1 Melkküwwelsitzung
  • 13.2. Rathausstürmung mit Ausgabe der Faschingszeitung
  • 26.3. Jahreshauptversammlung
  • 14.5. Familienwanderung
  • 16.5. – 18.5. Sportfest
  • 26.5. – 29.5. KSC Camp
  • 30.7. – 2.8. Jugendzeltlager in Frankreich
  • 4./5.10. Oktoberfest
  • 19.12. Weihnachtsfeier

2014

  • 11.01. Christbaumsammlung FCO
  • 26.01. Kartenvorverkauf für Prunksitzung 18:00 Uhr im Musikerheim
  • 14./15.02. Prunksitzung TVO-Halle (Freitags 19:00 Uhr, Samstags 19:30 Uhr)
  • 28.02. Faschingszeitungsausgabe (16:30 Uhr) und Rathausstürmung (18:00 Uhr)
  • 03.04. Jahreshauptversammlung Förderverein FCO 19:00 Uhr
  • 03.04. Jahreshauptversammlung FCO 20:00 Uhr
  • 29.05. Familienwanderung mit Abschluß beim Fest des OGBV in der Campingstrasse
  • 30.05. Benefizveranstaltung FCO mit Scharinger&Friends
  • 30.05. – 02.06. Sportfest FCO
  • 26.07. – 28.07. Burgfest im Städ’l
  • 31.10. Halloween-Party FCO
  • 20.12. Weihnachtsfeier FCO 18:30 Uhr

2013

  • 06.01. Neujahrsempfang im Musikerheim
  • 12.01. Christbaumsammlung FCO
  • 19.01. Nachtumzug abgesagt !!!
  • 25./26.01. Prunksitzung TVO-Halle (Freitags 19:01 Uhr; Samstags 19:31 Uhr)
  • 08.02. Faschingszeitungsausgabe (16:31 Uhr) und Rathausstürmung (18:11 Uhr)
  • 21.03. Jahreshauptversammlung FCO
  • 09.05. Familienwanderung FCO
  • 08. – 10.06. Sportfest FCO
  • 06.10. Oktoberfest FCO
  • 21.12. Weihnachtsfeier FCO

2012

  • 07.01. Schlachtfest
  • 07.01. AH Stadtmeisterschaft
  • 08.01. Senioren Stadtmeisterschaf
  • 14.01. Christbaumsammlung
  • 15.01. Kartenvorverkauf Prunksitzung im MVO-Heim ab 18:00 Uhr
  • 03./04.02. Prunksitzung
  • 17.02. Rathausstürmung (18:11 Uhr) und Fschingszeitungsausgabe (16:11 Uhr)
  • 29.03.Jahreshauptversammlung Förderverein um 19 Uhr
  • 29.03. Jahreshauptversammlung FCO um 20 Uhr
  • 17.05. Familienwanderung
  • 19. – 21.05. Sportfest
  • 14. – 16.07. Burgfest im Städ’l
  • 31.10. Halloween-Party
  • 15.12. Weihnachtsfeier

„90 Jahre FCO“ Sportfest mit Scharinger & Friends 6.- 8.7

Im Rahmen des 90-jährigen Vereinsjubiläums des FCO werden mit dem Samstagabendspiel am 6. Juli namhafte Weggefährten von Rainer Scharinger gegen eine vereinsinterne Auswahl antreten. Auch einige ehemalige KSC-Spieler werden auf Bruchsals höchstgelegenem Sportplatz die Kugel rollen lassen. Es ist davon auszugehen, dass viele Tore fallen und das Publikum sehr gut unterhalten werden wird. Der Eintritt ist frei. Mit der groß angelegten Pressekonferenz in Ettlingen am vergangenen Donnerstag, an der Scharingers Projektjahr vorgestellt wurde, möchte der FCO alle für das Benefizspiel einladen. Viele weitere Infos zu seinen sozialen Projekten gibt es auf der Hompage von Rainer Scharinger&Friends. An diesem Abend werden uns die bekannten Bands Moondance und Mangold unterhalten. Viele weitere Aktionen und eine Autogrammstunde warten auf Sie. Auch an den übrigen Tagen haben wir mit Jugendspielen, dem Ortsturnier und der Begegnung Unter- gegen Oberdorf ein unterhaltsames Sportfestprogramm. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. (Gra)

Projekt Crowdfunding – Ein voller Erfolg

Das im Sommer initiierte Projekt „Crowdfunding“ mit dem die Sanierung und Reparatur unseres Clubhauses und des Vordaches unterstützt werden soll, ist inzwischen beendet. Durch die vielen Unterstützer haben wir das Finanzierungsziel erreicht und erhalten nun auch die Förderung durch die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten. Bedanken möchten wir uns daher bei allen Unterstützern und Spendern für ihren Beitrag. Ein solches Engagement zur finanziellen Unterstützung ist nicht selbstverständlich, weshalb wir sehr dankbar sind. Dadurch ist es möglich, den Wiederaufbau und die Sanierung unseres Clubhauses weiter voranzubringen. Gleichzeitig ist es für die Verwaltung und die vielen Helfer eine Motivation zu wissen, dass so viele hinter dem Verein stehen. Nachdem sich einige Spender über das Crowdfunding-Projekt nicht beteiligen konnten, haben wir uns dazu entschlossen an unseren Heimspielen eine Spendenkasse aufzustellen. Nochmals vielen herzlichen Dank für die Unterstützung. FCO – …weil wir Freunde sind. (Gra)

44 FCO Runden im „Team Magnie“ beim 22. Bruchsaler Hoffnungslauf

Die Firma Magnie Personalservice in Untergrombach unterstützt bereits seit einigen Jahren den FC Alemannia Obergrombach. Im Rahmen dieser Partnerschaft ging nun zum ersten Mal eine Gruppe von Jugendspielern und Trainern im „Team Magnie“ beim 22. Bruchsaler Hoffnungslauf an den Start.

Selbst Regenwetter und kurzfristige Absagen konnten die FCO Läufer nicht aufhalten. Das Regenwetter wurde ignoriert, die Ausfälle aus den eigenen Reihen vollständig kompensiert – was nicht so einfach ist, da am Samstagnachmittag viele Jugendmannschaften im Spielbetrieb sind.

So machten sich letztendlich 11 Läufer der FCO Jugendabteilung in extra angefertigten roten „Team Magnie“ Laufshirts auf den Weg für die gute Sache.

Zusammengesetzt aus erfahrenen „Hoffnungsläufern“ und Neulingen wurden hervorragende 44 Runden gelaufen. Insbesondere die Leistung unserer jüngeren Läufer ist hervorzuheben, da die Jungs zuvor noch ein Fußballspiel hatten. Erwähnt werden sollte auch Niko, der mit 6 Runden einen Halbmarathon gelaufen ist.

Jeder der schon mal beim Bruchsaler Hoffnungslauf dabei war, egal ob als Zuschauer oder Läufer, kennt die tolle Atmosphäre rund um dieses besondere (Lauf)Event. So war es trotz anhaltendem Regenwetter für alle beteiligten FCOler ein tolles Erlebnis, bei dem wir nächstes Jahr gerne wieder mit dabei sind.

Zeltlager in Eberstadt

Gleich nach dem Burgfest und zu Beginn der Sommerferien ging es vom 26. bis 29. Juli mit der Fußballjugend des FC Obergrombach und des FC Untergrombach zum Zeltlager nach Eberstadt (Odenwald), zum dort ansässigen Heimatverein unseres Vereinsmitgliedes Markus Gramlich. Insgesamt 40 Kinder und 20 Betreuer waren dabei, die Sommerferien mit einer Gemeinschaftsaktion zu beginnen.
Eine kleine Abordnung baute bereits am Mittwoch das Zeltlager auf und machte den Abschluss im Gasthaus „Krone“. Am Donnerstag kamen dann die Kinder und bezogen ihre Zelte. Auf dem Programm stand über die Tage natürlich viel Fußball und Beachvolleyball. Besucht wurde die „alla hopp-Anlage“ der Dietmar-Hopp-Stiftung und das idyllisch gelegene Waldschwimmbad in Buchen, sowie den Werkhof „Häfner“. Beim Bogenschießen, Hufeisenwerfen und einer Art Sommercurling konnte man hier gegeneinander antreten. Am Sonntag nach dem Frühstück wurden die Kinder, die sich über die ganze Zeit vorbildlich verhalten haben, nach einer erlebnisreichen Zeit von den Eltern wieder abgeholt.
Dank gilt dem VfL Eberstadt für die tolle Unterstützung und die Überlassung des Clubhauses, sowie der Sportanlagen. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Betreuern, Helfern, Kuchenspendern und Eltern für den perfekten und reibungslosen Ablauf. Besonderer Dank gilt unserer Küchenfee Nicole Zimmer, die für den kulinarischen Rundumservice sorgte, Michael Schneider für die Obstspende und Holger Neuberth für die Überlassung des Anhängers. Auch dank des tollen Wetters war das Zeltlager ein voller Erfolg. Gerne führen wir auch in zwei Jahren wieder ein Zeltlager durch. (Gra)

„Via Alemannia“ beim Burgfest

Von ehemals klassischen Fischspezialitäten im ‚Alemannenhof zu mediterranen Meeresköstlichkeiten in der ‚Via Alemannia‘.

Das Burgfest hält vom 21. bis 23. Juli wieder Einzug in Obergrombach. Auf den ersten Blick scheint alles wie gewohnt. Doch beim FCO gibt es Veränderungen. Mit Unterstützung der Nachbarschaft des ehemaligen Alemannenhofes, können die angrenzenden Flächen genutzt und somit die wegfallende Hofnutzung kompensiert werden. Die Havanna-Bar im Hof von Familie Rainer Rapp bleibt bestehen. Der FCO hat nach wie vor leckeren Fisch auf dem Speiseplan stehen. In der neu konzipierten „Via Alemannia“ servieren wir unseren Besuchern viele Köstlichkeiten aus dem Meer. Probieren Sie unsere Nudelpfanne mit Meeresfrüchten, Garnelenspieße oder Garnelen im Kartoffelmantel, Meeresfrüchtesalat, Calamari, den Fisch- oder Lachsweck, oder Sie kommen nur auf ein Getränk zu uns – wir freuen uns über jeden Gast – Viva Alemannia.

Das Burgfest bietet jedoch auch insgesamt allerlei Bemerkenswertes. Die Obergrombacher Vereine werden wieder mit Freude die Innenhöfe und Scheunen liebevoll und aufwendig für die Besucher in herrliche Plätze zum Verweilen verwandeln. Die Führungen im Schloß, das Ritterdiplom auf der Burgschulwiese, das Mittelalterlager im Schloßpark, die mittelalterliche Macherei und die einzigartige Atmosphäre im „Städt‘l“ machen das Burgfest zu einem in der Gegend wohl bekanntesten und einem der schönsten Straßenfeste. Seien Sie mit dabei bei der offiziellen Eröffnung am Samstag, 21.07. um 16:00h. und feiern Sie die drei Tage mit. Wir freuen uns auf Sie (Gra).